Wetterschutz
Stage Wetterschutz

Wetterschutz

Laufen bei jeder Witterung

Perfekt gerüstet bei jedem Wetter

Halte auch im Winter dein Fitnesslevel, statt im Frühjahr wieder von vorne zu beginnen. Laufen muss kein Schönwetterhobby sein. Es liegt ausschließlich an deiner Motivation und Ausrüstung wie du durch die kalten Tage kommst. Mit der richtigen, wasserabweisenden Laufkleidung, festem Schuhwerk und reflektierendem Equipment bist du im Nu für Wind und Wetter gerüstet und kannst dein Training auch in der dunklen Jahreszeit sicher und gut vorbereitet absolvieren. Entdecke jetzt die besten Tipps wie du dich ganz schnell und einfach "wetterfest" machen kannst!

Der Zwiebellook

Funktioniert immer

Während im Sommer weniger mehr ist, sind im Herbst und Winter vor allem viele Schichten ideal für Läufer. Wichtig ist dabei, dass es sich um Funktionsstoff handelt. So kann durch die verschiedenen Schichten die Feuchtigkeit und Wärme des Körpers nach außen abgegeben werden, ohne dass man auskühlt. Perfekt als äußere Schicht geeignet, sind wind- und regenabweisende Materialien. Auf diese Weise kommst du nicht unnötig ins Schwitzen.

Regelmäßiges Imprägnieren

So viel Schutz muss sein

Erhalte die Funktion deiner Sportkleidung und -schuhe langfristig, damit sie dich auch noch in Jahren optimal unterstützen können. Dazu musst du einfach ein Auge auf die richtige Pflege haben. Selbst die großen Hersteller raten dazu, die Imprägnierung von Zeit zu Zeit zu erneuern, um die Funktion deiner Laufkleidung und Schuhe auf einem hohen Level zu halten.

Laufen mit Wetterschutz

Perfektes Schuhwerk

Damit läuft’s auch im Winter rund

Ob Regen, Schnee oder Glätte: Geh auf Nummer sicher und setze auf einen Schuh, der den hohen Anforderungen genügt. Wichtig sind eine griffige Sohle und guter Halt im Schuh, damit du nicht umknickst. Ebenso sollte der Schuh wasserabweisend sein, damit dir nicht einmal Pfützen etwas anhaben können. Diese Eigenschaften findest du sowohl bei Running- als auch bei Trail-Schuhen.

Reflektierende Ausrüstung

So kannst du dich mit Sicherheit sehen lassen

Im Herbst und Winter werden die Tage nicht nur kälter, sondern auch kürzer. Mach bei deinem Lauf also, zu deiner eigenen Sicherheit, mit den richtigen Farben auf dich aufmerksam. In dunklen Outfits bist du für andere erst aus kurzer Distanz sichtbar, während dich helle Sportartikel mit Reflektoren schon aus der Ferne für Autofahrer und Co. sichtbar machen. Praktische Alternativen wären in diesem Fall Lauf-Leuchtwesten zum Überziehen, Stirnlampen oder ein blinkendes Dioden-Armband.

Cause of this bug you need to cancel geolocation if you clicked on "Not now" in Firefox

a picture

Finde Händler in deiner Nähe

{{localizationError}}

In deiner Nähe kaufen

{{ highlightStore.name }}

{{ highlightStore.address_street }} {{ highlightStore.address_street_number }}

{{ highlightStore.address_zip }} {{ highlightStore.address_city }}

{{ highlightStore.address_phone_country_code }} {{ highlightStore.address_phone_local_code }} {{ highlightStore.address_phone_number }}

{{ highlightStore.address_fax_country_code }} {{ highlightStore.address_fax_local_code }} {{ highlightStore.address_fax_number }}

Wahrscheinlich verfügbar

Alle Händler anzeigen
Google Map

Das könnte dich auch interessieren:

Brooks Transcend

Brooks Ghost 9 und Transcend 4

Für ein sanftes Laufgefühl

Erfahre mehr
Wettkampfvorbereitung

Fit am Wettkampftag

Bestens vorbereitet

Erfahre mehr

Warm, wärmer, heiß

Gib deinen Standort an, um Sportgeschäfte, Produkte und Aktionen in deiner Nähe zu finden.

oder

{{localizationError}}

Suche

Gib deinen Suchbegriff ein, um Produkte zu finden oder Infos zu den neuesten Innovationen zu erhalten